komsol® Deutschland
Gresgen 62
DE-79669 Zell im Wiesental-Gresgen
Telefon: +49 (0) 7625 - 9284552
Kontakt

BetonSeal GmbH & Co. KG
Industriestrasse 169
D-50999 Köln
Telefon: +49 (0) 2236 - 48 00 26-1
Kontakt

 
en es sv node pt fr bg ar it
wirkungsweise betonseal sanierungkeller landwirtschaft halfpipe industriehalle

Was eine Bohrinsel abdichtet..

Staudamm Zakarias

» mehr lesen

Oberflächenversiegelungen

Brücken weltweit

Topseal

Marmorfassade mit Topseal behandelt
» mehr lesen zu Topseal

Versiegelungen von Industrieböden

Sandstein Trockenlegung

Die komplette Wand wurde mit Innerseal behandelt: der feuchte Sandstein ausgetrocknet,
die Fugen verfestigt und ausgehärtet.

Sichtbetonversiegelung

DITIB Moschee in Köln (DE)

Swimming Pool

» mehr lesen

Brunnen, Fontänen und Pools

Beton Oberfläche

Abwasserkanal

Praktische Lösung: Wie man einen 24km langen Abwasserkanal in 3 Tagen behandelt.
Mit 20 Jahren Garantie
» mehr lesen

Submit to Google Plus

scient proven
Innerseal verlängert die Lebensdauer von Beton um das 3fache


EcobuttonSmallZulassung unserer Controll®Produkte nach der aktuellen Bauregelliste:
Unsere Produkte erfüllen in Anlehnung an die DIN EN 1504-2 die geforderte Konformität gemäß dem System "2+" und der Harmonisierung alle Kriterien der aktuellen Bauregelliste. Somit sind unsere Produkte in Europa und Deutschland als Oberflächenschutzsystem bei Instandsetzungen für die Erhaltung von Betonbauteilen uneingeschränkt zugelassen. Dies entspricht der ehemaligen bauaufsichtlichen Zulassung sowie dem seit 2014 vom EuGH für rechtswidrig erklärten Ü-Zeichen.
EN–CE 1504-2 System 2+ & 1504-8
Zulassung für Trinkwasser Anlagen UNE-EN ISO 12873-2

howcontrolinnersealworks pic1Typischerweise besteht Beton aus 5 Komponenten: Sand, Kies, Zement, Wasser und Luft. Das Wasser und die Luft nehmen viel Raum im Beton ein (ca. 20%) wodurch beim Aushärten Poren, Taschen und Kapillare entstehen.

Besonders die Kapillare sind untereinander verbunden, und zusammen mit anderen Hohlräumen bilden sie ein effizientes System, um Wasser zu transportieren. Dieses Wasser bringt Verschmutzungen, sauren Regen, Chlor und Säuren in den Beton, die natürlicherweise seine Stärke und Dichte reduzieren.

Lösliche Natriumsilikate werden in verschiedenen Bereichen der Zementchemie eingesetzt. Sie beschleunigen zum Beispiel den Härtungsprozess von Spritzbeton, sie können Teil von Zementabfallprodukten sein, oder sie wirken als Feuchtigkeitsverminderer bei der Klinkerherstellung.

komsol videoVideo: Wie es funktioniert

pic-3Controll®Innerseal nutzt die wertvollen Eigenschaften von löslichem Natriumsilikat zur Betonimprägnierung. Im Gegensatz zu Versiegelungen, die als Oberflächenbeschichtung eine physische Barriere auf dem Beton bilden (z.B. Epoxide, Polyester, Polyurethane, Acryl oder Vinyl), dringt Controll®Innerseal tief in den Beton ein, reagiert mit freiem Kalzium im Beton und formt so Kalziumsilikathydratgel:

Na2SiO3 + y H2O + x Ca(OH)2 → x CaO · SiO2 · y H2O + 2NaOH

 

bild4Das Silikatgel hydratisiert dann und härtet sich schrittweise zu einer unlöslichen glasähnlichen kristallinen Struktur innerhalb des Poren- und Kapillarsystems im Beton aus. Resultat dieses Prozesses sind stark verbesserte Eigenschaften des Betons wie wesentlich verringerte Durchlässigkeit, erhöhte Härte und allgemein erhöhte Beständigkeit.

Die Versiegelung mit Controll®Innerseal verlängert die Lebenszeit des Betons um das 3-fache.
» Download PDF

Durch fortgeschrittene Reinigungstechniken ist es dem Hersteller mit der Hilfe von Experten gelungen, das purste Natriumsilikat aller Zeiten zur Benutzung in unserem Konzept zu produzieren.

Die durchschnittliche Partikelgröße in Controll®Innerseal beträgt 0,7 Nanometer, wobei 20% zwischen 0,1 und 0,4 Nanometern liegen. (1 Nanometer = 1/1 000 000 mm.). Zusammen mit einer besonderen Formel, die auch Kalziumsilikate (Ca2SiO4) einschließt, verleiht dies Controll®Innerseal die mit Abstand beste Penetration aller Betonimprägnierungen auf dem Markt.

Controll®Innerseal wurde speziell für den industriellen und professionellen Einsatz zum effektiven Abdichten von Beton produziert. Das Material enthält ausschließlich Komponenten anerkannter und ISO-zertifizierter Lieferanten. Die chemische Zusammensetzung wurde von Experten entwickelt und spezifiziert.

Die Eigenschaften von Controll®Innerseal sind durch zahlreiche Institute bestätigt worden. Wir geben eine Produktgarantie von mindestens 10 Jahren. Erwartete Lebensdauer gibt es nicht, die Wirkung ist für Immer!

Ungiftig, Ökologisch, bedarf keine Schutzkleidung, Tiefwirkung, einzigartig langlebig.

 

Hinweis

Alle technischen Details und Empfehlungen, die auf unseren Webseiten und Technischen Datenblättern beschrieben werden, entsprechen unserem besten Wissen und unseren Erfahrungen. Alle oben genannten Informationen dürfe, in jedem Fall nur als unverbindliche Richtwerte angesehen werden, auch wenn sie auf jahrzehntelangen praktischen Anwendungen beruhen. Wer beabsichtigt Innerseal, Innerseal Plus (+) oder Topseal zu verwenden, hat vor der Verwendung sicherzustellen, dass die Produkte den Anforderungen für die gewünschten Anwendungen entsprechen - Der jeweilige Benutzer ist voll verantwortlich für alle Folgen, die bei der Verwendung unserer Produkte auftreten können.

Nur wenige Produkte wie Controll©Innerseal sind derartig durchleuchtet worden und haben alle Anforderungen in der Welt bestanden

tumtuev rheinland lga MPA nrwamerican concretechin japkclnordtestseges logouni alicanteaqualogyfhiimg0168 unesco img0092img0095img0143img0144img0522LogoVattenfall 300img0523Kontrollradet litensundahus 600x200tecnalia
Submit to Google Plus

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten verwendet unsere Website Cookies, Google Analytics sowie andere Technologien.

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr

OK

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten verwendet unsere Website Cookies, Google Analytics sowie andere Technologien.

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr

OK